Für die Dörfer

               

                                Ahausen

                                Hellwege

                                Eversen

                                Unterstedt

 

haben wir ein Netzwerk geschaffen, das folgende Möglichkeiten bietet: 

  • Hilfe zu günstigen Konditionen für ältere und hilfebedürftige Menschen durch Vereinsmitglieder.

  • Förderung des selbstbestimmten Älterwerdens mit Verbleib im gewohnten Lebensumfeld.

  • Hilfe für Alleinerziehende in besonderen Lagen.

  • Stärkung des nachbarschaftlichen Umfeldes und Erhaltung der Attraktivität der Ortschaften.

  • Entgegenwirken von Isolation und Vereinsamung im Alter oder bei körperlichen Einschränkungen. auch bei den Helfern

  • Möglichkeiten für alle Mitglieder, zusätzliche Vorsorge für das eigene Alter zu treffen.

 

Damit die Idee trägt, benötigen wir viele Mitglieder, die als Helfer und/oder als Organisatoren zur Verfügung stehen.

Wir möchten hiermit die Bevölkerung jeglichen Alters ansprechen, da dies einerseits dem Gemeinschaftssinn entspricht den wir anstreben, andererseits benötigen nicht nur unsere älteren Nachbarn manchmal Hilfe.
Auch bei jungen Familien oder Alleinstehenden können Situationen entstehen, in denen eine helfende Hand wünschenswert ist.